AdWords Szenarien| Google AdWords

AdWords Szenarien | Optimierung  meiner Conversions

Mögliches Szenario:

Mein Produkt kostet 50 Euro, aber meine Conversions kosten mir 80 Euro. Wie kann ich das optimieren?

Viele klicken auf der Seite und Kaufen sich nichts. So erhöhen sich meine Kosten. Die CPC-Rate ist auch ein Grund daß sich meine Conversions zu viel kosten.

Vielleicht kosten mir die Keywords sehr viel Geld. Ich müsste mir dann eventuell überlegen ob ich meine Keywords optimiere, z.b wenn mir ein Keyword nicht so viele Conversions gebracht hat, daß ich dann dieses Keyword komplett rausnehme, wenn mir das viel Geld kostet. Die Keywords sollten passend zu meiner Zielgruppe sein. Das gleiche mit den Keywords gilt auch für meine Anzeigen. Schlechtere Anzeigen sollte man dann auch entfernen

Es kann auch daran liegen daß ich mit meiner Landingpage meine Besucher verwirre und deshalb nicht zum Kauf animmiert werden. Dadurch erhöhen sich meine Kosten natürlich auch. Hier sollte man seine Call-to-Action Button so verständlich für den Besucher machen, das dieser auch wirklich weiß wohin er geführt wird. Wobei wir zum nächsten Problem wären.

Die falsche Werbezeit. Ein Werbezeitplanner könnte mir auch dabei helfen viele Kosten zu Sparen. Wenn ich z.b eine hörere Clickrate unter der Woche habe, könnte ich am Wochenende meine Kampagne pausieren. Ausserdem könnten wir auch eine Regel für unsere Kampagne erstellen, indem wir die Anzeigegruppen pausieren, wenn das Budget erreicht wurde.

Eine Gebotsstrategie wäre auch in diesem fall sinnvoll, die wir mit unserem Budget, die größtmögliche Klickanzahl erhalten, indem wir ein Gebotslimit und ein Ausgabenlimit festlegen würden, das wir zu zahlen bereit sind.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.