Bannerwerbung auf Buschreiter.de

Bannerwerbung auf Buschreiter.de

Bannerwerbung auf Buschreiter.de

Bannerwerbung auf Buschreiter.de

Hört man den Begriff Bannerwerbung, denkt man an nervige blinkende Banner, die einem vom ursprünglichen Vorhaben ablenken oder gar zu Klicks verleiten, die man gar nicht tätigen wollte. Es geht aber auch anders. Banner, die auf die Themen der Website abgestimmt sind, können für den Leser einen großen Nutzen darstellen und als zusätzliche Information geschätzt werden.

Bannerwerbung auf Buschreiter.de spricht seine Zielgruppe gezielt an

Die Vielseitigkeitsreiter stellen innerhalb der Reiterei eine eher kleinere überschaubare Gruppe dar. Dienstleistungen und Zubehör rund um diesen speziellen Sport werden aufgrund der kleinen Zielgruppe meist deutschlandweit angeboten. Der Vertrieb erfolgt häufig übers Internet und die Zahl der Wettbewerber ist überschaubar.
Buschreiter.de ist eine Informationsplattform rund um den Turniersport Vielseitigkeitsreiten. Es stellt u.a. Artikel bereit zu Turnieren und Ergebnissen, Pferde-Auktionen und weiteren Events aus der Szene. Wer auf Buschreiter.de klickt, der ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in die Vielseitigkeitsreiterei involviert.

Banner auf Buschreiter.de

Was dem Leser sofort auffällt – die Seite enthält sehr viele Banner. Bannerwerbung auf Buschreiter.de ist ein stark verwendetes Werbemittel. Die meisten Banner findet man als Rectangle oder Vertical Rectangle Banner links und rechts vom Text jeweils untereinander.  Unter der Menüleiste sind zwei Fullsizebanner platziert. Geht man auf die Unterseiten findet man noch weitere Bannerformate.
Die Banner unterteilen sich in statische Banner und animierte Banner. Bei den animierten Bannern gibt es sowohl GIFs als auch Flashbanner, die sich durch Bewertung oder blinkende Elemente hervorheben.

Was hat der Leser davon?

Die werbenden Unternehmen die auf den Bannern dargestellt werden, sind thematisch gut ausgewählt. Alle Banner drehen sich um den Reitsport und sprechen die Vielseitigkeitsreiter direkt an. Da der Markt nicht groß ist, kommt die Information auf den Bannern schon fast einem Branchenbuch gleich. Der Nutzer bekommt einen guten Überblick, kann Wettbewerber unterscheiden und beurteilen und findet schnell den richtigen Anbieter für seine Wünsche. Da man als aktiver Turniersportler zumindest einige der Anbieter auch persönlich kennt, stellt sich schnell ein familiäres Gefühl ein. Die Bannerwerbung ist daher trotz der Menge der Zielgruppe entsprechend gut platziert.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

6 Kommentare

  1. Gut aufgebauter und schön formulierter Beitrag!
    Einleitung, Beschreibung der Plattform und ihrer Nutzer, Beschreibung der Banner und eigene Beurteilung.
    Kompakt und strukturiert.

  2. Hallo Lia, ich finde deinen artikel auch sehr schön. Aber vielleicht kannst du noch einen Screenshot von der Seite einfügen oder einen Link zu Buschreiter.de?

  3. Toller Titel, sinnvolle Zwischenüberschriften und eine schöne Mischung aus Fakten und eigenen Schlussfolgerungen.

  4. Danke für euer Feedback. In der ersten Überschrift ist Buschreiter.de verlinkt, aber man sieht das wirklich nicht gut. Werde ich ändern! Danke für den Hinweis.

  5. Guter Beitrag, schönes Fazit am Schluß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.