Guerilla Marketing | Keine Angst, der will nur werben

Es ist immer wieder fazinierend zu sehen, wie Leute in aussergewöhnlichen Situationen reagieren. Beim Guerilla Marketing erlebt der Betrachter eine spannende und nicht immer alltägliche Situation. Ein ungewöhnliches Szenario lockt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das zu bewerbende Produkt. Der Überaschungseffekt bleibt lange Zeit in den Köpfen der Zuschauer und wird … Weiterlesen

Event Marketing |Am Beispiel einer Roadshow

Was ist Event Marketing? Event Marketing (auch Live Kommunikation genannt) gehört zu den BTL (Below-the-line) Marketing-Maßnahmen und beschreibt die zielgerichtete und systematische Planung von Veranstaltungen und Verkaufspräsentationen. Weitere Beispiele sind u.a. Konferenzen, Incentive-Reisen, Messen, Sportveranstaltungen, Kulturveranstaltungen und Roadshows. Ziel des Event Marketings Als fester Bestandteil des Marketing-Mix eines Unternehmens, hat … Weiterlesen

Social Media Marketing für gute Zwecke: Die Hashtag Killer

Ein hervorragendes Beispiel für Social Media Marketing von und für eine Non-Profit-Organisation stellt die „Hashtag Killer“-Kampagne von Water is Life dar (hier geht’s zur Homepage). Die Organisation hat sich die Bereitstellung von sauberem Wasser, vor allem mit technischen Gerätschaften wie modernen Filtern und Pumpen, sowie Sanitär- und Hygenieprogramme für Dörfer … Weiterlesen

SCORPION – die super Kampagne 360°

Quelle Bild: http://www.bing.com/images/search?q=scorpion%202002%20nike&qs=n&form=QBIRMH&pq=scorpion%202002%20nike&sc=0-0&sp=-1&sk=#view=detail&id=AF7BED09855F8CD089590B97C4EF080549987050&selectedIndex=7 Inspiration: Melde dich an! Kampagne: 360° Marketing – hier ein Eindruck für dich: http://www.scottmaira.com/portfolio/soccer_scorpion.php Straßenböden, Gullideckel, Wände, U- Bahnen – überall gab es diesen Scorpion zu sehen. Anfangs wusste man nicht was, das zu bedeuten hatte. Die Streuung wurde zunehmend übers Netz gestreut: HIER: melde dich an, … Weiterlesen

Faszination Flashmob

Der Begrif „Flashmob“ setzt sich aus den Worten „Flash“ und „Mob“ zusammen. Der Begriff lässt sich am Besten mit „plötzlicher Menschenauflauf“ übersetzen. Die Ursprungsidee der Flashmobs war es, dass sich die teilnehmenden Akteure in den sozialen Medien verabreden und quasi spontan an öffentlichen Orten eine „Performance“ darbieten, welche nur einige … Weiterlesen

Dialog – Marketing Der kostspielige Weg

Erfahrungen aus dem Telemarketing die zeigen werden dass Dialog – Marketing nicht immer wirklich sinnvoll ist. Ich versuche an einem Beispiel die Tele Sales Erfolge oder Misserfolge zu beschreiben. Ein SAP Beratungsunternehmen leistet sich zwei Tele Sales Mitarbeiter die täglich versuchen telefonisch neue Kunden zu gewinnen. die Geschäftsleitung sieht dieses gegen … Weiterlesen