Content-Planung für’s Linkbuilding: Gut geplant ist halb gewonnen

Content-Formen: Artikel, Grafiken, Keywords, Bilder, Videos, eBooks/Checklisten

Content planen: Sechs Möglichkeiten Content darzustellen

Content planen | Mehrwert schaffen

Sogenanntes Linkbuilding (Generieren von Backlinks) ist ein Aspekt der OffPage-Optimierung und geht Hand in Hand mit einer guten Content-Planung und -strategie. Als direkten Einstieg findet ihr hier gleich 77 Tipps zum Linkbuilding.

Zum Thema OffPage-Opimierung haben wir heute gelernt:  Es geht hierbei um Maßnahmen, die die Reichweitenerhöhung und Reputation der eigenen bzw. Ziel-Website erhöhen. OffPage-Optimierung bildet also gewissermaßen den Counterpart zur OnPage-Optimierung, die alle Maßnahmen beschreibt, die auf der Website selbst durchgeführt werden können, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

 Gut geplanter Content: Die halbe Miete

Platt einfach überall nur seine Links zu platzieren ist sicherlich keine gute Lösung. Denn eine derartige Ranschmeiß-Methode wird vom Googlebot als „Schandtat“ erkannt und nicht für gut befunden. Es wird daher vielmehr dringend empfohlen seinen Link in wertschöpfenden Inhalt einzubetten und sich so ein Netzwerk aufzubauen. Diesen Content gilt es bereits im Vorfeld zu planen, inhaltlich wie auch gestalterisch. Soll dieser z.B. in Form eines Artikels erscheinen, als Grafik, Bild, Video, eBook usw. Wichtig ist in diesem Zuge auch Keywords zu bestimmen. Was sind die Keywords, mit denen man unmittelbar in Verbindung gebracht werden will?
Die bereits genannten Content-Formen sind dabei nicht einzeln zu betrachten, sondern bilden idealerweise eine Korrelation, z.B. zwischen Artikel und Bildern / Videos / Grafiken. Es gibt darüber hinaus sicherlich noch viel mehr Gestaltungsformen. Meine Grafik stellt nur die von uns bereits besprochenen dar.

Grafikerstellung leicht gemacht

Zur selbstständigen Grafikerstellung gibt es jenseits von Excel spannendere Tools en masse. Ich habe mich probeweise für easel.ly entschieden und bin begeistert! Eine halbwegs ansprechende Grafik ist im Nu erstellt und das Ganze macht auch noch Spaß. Ich finde übrigens auch aus eigener Erfahrung,  dass eine übersichtliche Grafik einen Text nur aufwerten kann. Gleiches gilt für stimmige Bilder und Videos, die als Eyecatcher den Leser zusätzlich animieren, einen Text zu lesen.

.

.

.

Hat’s geklappt?

Über franziska

Ich schreib gern! Hier geht's zu meinen anderen Beiträgen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.