„Double Smart“ phone | SWOT-Analyse

SWOT ANALYSE

Eine SWOT Analyse ist enorm wichtig für eine angehende Strategieentwicklung eines Unternehmens. Mehr über die SWOT Analyse erfahren Sie hier.

„Double Smart“ phone | SWOT-Analyse

Ein Unternehmen hat als Ziel ausgegeben ein Smartphone mit kompletter Haussteuerung zu einem Preis von 99 € (Küchengeräte, Sicherheitssystem, Heizung, Multimedia-Geräte) auf den Markt zu bringen.

So könnte eine SWOT-Analyse aussehen:

Strenghts:

  • Die Stärken zu diesem Smartphone ist daß es viele Dinge auf einmal macht. Es ist quasi ein Monitoring-Smartphone
  • Steuerung auf alle Geräte
  • Zeitersparniss durch ein Gerät, daß mehrere ersetzt
  • Unterstützung der Mobilität  des Benutzers. Jeder kann seine Heizung schon eine halbe Stunde vorher aufdrehen wenn er unterwegs ist
  • Kontrolle über die Geräte
  • Der Nutzer ist Technik-orientiert
  • Man kann damit Strom sparen
  • Für Leute mit Erinnerungsschwäche sehr gut geiegnet. (Z.b.  Jemand hat vergessen den Herd auszuschalten und so hat man dann die Gelegenheit über das Smartphone das zu tun
  • Starke Nachfrage für das „doppelt-inteligente“ Mobiltelefon für einen kleinen Preis

    SWOT-Analyse

Bildquelle:http://www.franklin.edu/blog/wp-content/uploads/2013/04/know-your-strengths-and-weaknesses-when-choosing-a-college-degree.jpg

Weaknesses:

  • Das Smartphone ist für seine Eigenschaft sehr günstig und so könnte man viele Interessenten verlieren, weil die gefahr daraus entsteht daß wir ein „Billigprodukt“ verkaufen
  • Es werden nur Kunden angesprochen, die über ein Gewisses Technologie-knowhow verfügen
  • Das Smartphone muss ständig geladen sein damit man die Geräte steuern kann.
  • Das Haus komplett mit der neuen Technik ausgestattet werden
  • Es enstehen dabei extra Kosten
  • Die Leute werden durch den Automatisierungsprozess verantwortungslos

Opportunities:

Threats:

  • Wenn der Akku leer ist, hat man dann keinen Zugriff auf die Geräte
  • Nicht alle Geräte im Hauhalt sind Smart
  • Das Produkt wird wegen seinem Preis unterbewertet
  • Die Mitbewerber konkurieren Stark für das gleiche Produkt
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Positiv finde ich das Einbinden von Videos und Bildern. es wäre schön bzw. besser um sich bei Google finden zu lassen, wenn du den Bildern noch einen Titel verpasst. Ebenfalls gut ist so etwas wie ein Fazit am Ende bzw. ein Abschlusssatz.

  2. @JULES
    Danke für deine Bemerkung. Werde daran arbeiten. 😉

  3. Alles drin – nicht zu viel und nicht zu wenig. Passt!
    Aber ich warte trotzdem noch ein bisschen, bis ich mir so ein Gerät kaufe. Die 2. Generation hat weniger Kinderkrankheiten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.