Antwort auf: Hey Google,Finger weg von meinen Daten!

Startseite Foren Google Reportage | ARD Hey Google,Finger weg von meinen Daten! Antwort auf: Hey Google,Finger weg von meinen Daten!

#6099
tkapteina
Teilnehmer

aber dass ist ja das geschäft mit den meta data. „wissen ist Macht und nix wissen macht nix“. Wenn sich das geschäftsmodell nicht lohnen würde, würde Google das wohl nicht machen. Also finde ich solltest du nicht die Schuld bei Google suchen, sondern eher bei den Werbetreibenden, die das Geld dafür zahlen, um an deine Daten zu kommen. Google ist da im Prinzip nur das Mittel zum Zweck. Und wie gesagt, das steht dir auch frei jeden anderen Anbieter zu nutzen. Aber dann musst du unter umständen für die gleichen Informationen Geld bezahlen und es haben anstelle von einem Unternehmen gleich 15 Unternehmen deine Daten. Was meinst was besser ist und denkst du, das Google das einzige Unternehmen ist, was das macht, oder machen es alle Unternehmen undes fällt nicht so auf, weil die Firmen nicht so stark am Markt vertreten sind?!