Fotocommunity | Ein Beispiel für eine Social Media Plattform

Spaß am Fotografieren.

Solange ich mich erinnern kann, fotografiere ich gerne. Wobei man das nicht wirklich Fotografieren nennen kann. Ich habe eher geknipst ohne Licht, Schatten und Motiv zu berücksichtigen geschweige denn irgendwelche Einstellungen an der Kamera vorzunehmen. Einstellmöglichkeiten gab es nämlich gar keine. Trotz fehlender Kenntnisse war meine Leidenschaft immer vorhanden. Vor 2 Jahren haben ich mich dann entschlossen, meine Leidenschaft um das Können zu erweitern. Ich habe mir eine Spiegelrefelxkamera mit zwei Objektiven gekauft und habe einen Anfängerkurs besucht. Seitdem habe ich meine Kenntnisse selbständig weiterentwickelt. Sicherlich kann und werde ich meine Fähigkeiten durch den Besuch weiterer Kurse erweitern. Man kann aber auch viel durch eigene Übung und den Austausch mit anderen Fotografie-Begeisterten lernen. Hierzu fehlt mir jedoch das passende Umfeld.

Fotocommunity.

Fotocommunity ist eine Socila-Media-Plattform für Hobbyfotografen. Mit 1,5 Millionen Mitgliedern und 200 Millionen Seitenaufrufe im Monat ist sie Europas größte Internetgemeinschaft von Fotobegeisterten. Bei Fotocommunity kann man seine eigenen Fotos veröffentlichen und sich die Meinungen von anderen Fotografen einholen. Man kann sich in den Foren intensiv zu allen Fotothemen oder aber auch zu einzelnen Fragen austauschen. Wer auf der Suche nach einem Model ist kann hier ebenfalls fündig werden. Hier erhält man auch Informationen zu regelmäßigen Workshops und Veranstaltungen. Da Fotocommunity mir die passende Plattform bietet, mir Tipps und Anregungen von anderen Fotografen zu holen, habe ich mich diese Woche dort angemeldet. Bisher war ich dort noch nicht sehr aktiv, aber hier könnt ihr schon mein Profil und meine ersten hochgeladene Fotos sehen.


Dieser Beitrag wurde im Rahmen einer Online-Marketing-Schulung verfasst und stellt nur eine Übung dar.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.