Plug-In

Plug-Ins sind auch als „Add-on“, „Extension“, „Erweiterungsmodul“, „Zusatzmodul“ oder „Erweiterung“ bekannt. In Browsern werden Plug-Ins zur Darstellung von Grafik- und Multimediaformaten verwendet. In Bildbearbeitungsprogrammen können sie die Funktionalität um bestimmte Filtereffekte erweitern. Zum Beispiel kann ein Photoshop-Plug-in (wie Eye Candy) zusätzliche Filter, um Bilder zu manipulieren, hinzufügen.  Ein Browser-Plug-in (wie Macromedia Flash oder Apple Quicktime) können bestimmte Multimedia-Dateien im gewünschten Web-Browser abspielen.

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.