Google Adwords – Impressionen zu niedrig

Anzeige geschaltet – Impressionen zu gering

Die geschaltete Anzeige erzielt zu wenig Impressionen. Wo können die Ursachen liegen?

Anzeige

  • Die Anzeige wurde von Google noch nicht erfasst.
  • Das Ranking der Anzeige ist zu niedrig – die Anzeige wird kaum wahr genommen.
  • Überprüfen, ob der Status der Anzeige nicht auf pausieren steht
  • Der Anzeigentext in der jeweiligen Anzeigengruppe ist nicht optimal (Überprüfen, ob der Anzeigentitel und der Call to Action – Text aussagekräftig sind). Eventuell die Anzeige durch Zusatzfunktionen aufpimpen.
  • Stimmt der Pfad der Website

Keywords

  • Keywords überprüfen
  • Den Keyword-Planner zu Hilfe nehmen, ähnliche Seiten mit ihren Keywords vergleichen und eventuell hinzufügen.
  • Keywords bei Nischenprodukten präzisieren

 Kampagne

  • Herausfinden, ob sich das CPC-Gebot im optimalen Bereich befindet – also nicht zu niedrig ansetzen (Wieviel gibt die Konkurrenz aus?).
  • Eventuell das Tagesbudget erhöhen
  • Überprüfen, ob die Kampagne und Anzeigengruppen zu allgemein gehalten wurden. Sonst müssen sie präzisiert werden!

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.