Google Adwords und die fiktive Webseite

Das erstellen einer fiktiven Inernetseite mit Google Adwords.

Denn Döner macht schöner!

Google Adwords

Döner macht schöner

An dem heutigen Schulungstag haben wir Google Adwords besprochen,

  • welche Möglichkeiten es dort gibt
  • wie man die Suche spezifizieren kann
  • wann man die Anzeige pausieren lassen sollte
  • und für wen sich das Programm überhaupt lohnt.

Nun haben wir als Übungsaufgabe das Erstellen einer fiktiven Internetseite inklusive aller für uns relevanten Angaben bekommen. Ich habe mich dabei für ein fiktives Schnellrestaurant mit Lieferservice entschieden.

Ich hoffe, dass ich Euch damit ein wenig weiterhelfen konnte und wünsche Euch nun ein schönes Wochenende! 🙂

Über tkapteina

> 31 Jahre > gelernter Restaurantfachmann > Drei Vertäge auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen > Arbeiten als Commis- und Chef de Rang > Besuch der Wirtschaftsfachschule Berlin-Mitte
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.