Google Analytics

Google- Analytics

Google- Analytics ist ein Analyse-Tool, das Statistiken über Sitzungen, Nutzer, Seitenaufrufe, Seiten/Sitzung,Durchschnittl. Sitzungsdauer, Absprungrate, Neue Sitzungen in % und Zielgruppe von Online- Projekten (Websites, Benutzerdefinierte Kampagnen, Werbe-Banner, etc.) erstellt und Grafisch auswertet.

Mit Google- Analytics ist es dem Werbefachmann von heute möglich, Online- Projekte zu kontrollieren und mit Hilfe der ausgewerteten Daten bei Bedarf auch zu optimieren.  Speziell im Bereich von Online- Kampagnen, wie Google Adowrds, kommt Google- Analytics häufig zum Einsatz.

Dieses Programm ist kostenlos.

Folgend eine Auflistung der wichtigsten Funktionen:

Zielgruppe:

  • Übersicht
  • Demografische Merkmale
  • Interessen
  • Geografisch
  • Verhalten
  • Technologie
  • Mobil
  • Benutzerdefiniert
  • Benchmarking
  • Nutzerfluss

Akquisition:

  • Übersicht
  • Channels
  • Alle Zugriffe
  • Alle Verweise
  • Kampagnen
  • Keywords
  • AdWords
  • Soziale Netzwerke
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Kostenanalyse

Verhalten:

  • Übersicht
  • Verhaltensfluss
  • Website-Content
  • Websitegeschwindigkeit
  • Site Search
  • Ereignisse
  • AdSense
  • Tests
  • In-Page-Analyse

Conversions:

  • Zielvorhaben
  • E-Commerce
  • Multi-Channel-Trichter
  • Zuordnung

 

Google Analytics: 48-minütiges kostenloses Webinar [Video]:

(Für den Inhalt des Videos sowie dessen Korrektheit übernehme ich keine Haftung . 😉

Aus meiner Erfahrung als Webdesigner/ Medienberater kann ich sagen, das mich Google- Analytics in seinen Funktionen etwas an AWStats erinnert. AWStats ist ebenfalls ein Analyse-Tool, um Sitzungen, Nutzer, Seitenaufrufe, Seiten/Sitzung, Durchschnittl. Sitzungsdauer, Absprungrate, Neue Sitzungen in % und Zielgruppe bei Online- Projekten zu Messen und statistisch auszuwerten. Dieses Programm wird von den meisten Providern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Was mir u.a. Neu war, ist das man die Oberfläche von Google- Analytics seinen Bedürfnissen entsprechend anpassen kann. Hier verweise ich auf den Beitrag von Carlos: „Google Analytics | The Dashboard„, der wie ich finde, gut gelungen ist.

Fazit: Mit Google- Analytics ist es möglich, das Userverhalten auf Websites und Werbeanzeigen zu Messen und statistisch Auszuwerten. Somit ist Google- Analytics für den Werbefachmann von heute ein ideales Tool, Online- Projekte zu kontrollieren und bei Bedarf auch zu optimieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.