Ringing the Bull | Seit Schlag den Raab ein Keyword

Ich habe die zeit mal genutzt, um einen Artikel für unseren Sport-Blog zu schreiben über das Spiel „Ringing the Bull“, bekannt aus der letzten Ausgabe von Schlag den Raab. Ich hoffe heute am Dienstag ist es nicht längst zu spät, doch neben den Nachrichtenseiten finde ich kaum relevanten Content zu dem Thema und möchte ein wenig Traffic abbekommen.

Englische Maßeinheiten übersetzt = Mehrwert für Leser

Um diesen Traffic zu bekommen, habe ich aus dem englischen die Maße übersetzt, so dass nun jeder sein eigenes Ringing the Bull nachbauen kann. Doch gleichzeitig setze ich hier gerade einen sogenannten Backlink, denn der obere Link führt zu meiner Sport-Seite. Somit habe ich etwas für die Suchmaschinenoptimierung getan. Leider hatte ich für den ursprünglichen Artikel kein Bild, doch denke das Video wird einiges für die Verweildauer auf der Seite machen, denn wir haben gelernt dies ist ein Rankingfaktor.

Ringing the Bull bei Schlag den Raab

Nun muss ich Google noch zeigen, dass dieser Artikel sich wirklich mit Ringing the Bull beschäftigt hat, damit dies auch relevanter Content für das Keyword ist. Somit möchte ich euch noch kurz die Geschichte hinter Ringing the Bull, oder auch Ring the Bull, erzählen. Letzte Samstag ging es in der Ausgabe Schlag den Raab im 15. Spiel um 2,5 Millionen. Pro 7 zeigte die längste Ausgabe mit dem Duell Stefan Raab und dem Gewinner des Zuschauer-Votums am Anfang der Sendung. In diesem Abschnitt habe ich alle relevanten Suchbegriffe für diesen Content eingebaut, so dass auch Stefan Raab hier seine besondere Rolle hat, denn er steht oft als Synonym für all seine Wettkämpfe, sei es das tv total Turmspringen, die Crash Challenge oder die WOK-WM.

Jetzt fehlen noch circa 30 Wörter bis zur magischen Grenze von 300, aber überflüssig einen Text in die Länge ziehen wie ich es gerade mache ist auch nicht der richtige Weg. Bleibt sauber, genießt den Feiertag und wir sehen uns Donnerstag wieder. Jetzt sind es doch mehr als 300 Wörter! 🙂

Über Dozent Burkhard Asmuth

Burkhard Asmuth ist der Geschäftsführer von Contunda und Dozent für "Online Marketing".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.