Robbie Williams als VW Magnet – Branded Marketing

Frauen fahren auf VW und Robbie Williams ab
Robbie Williams als VW-Marketingleiter: „Weit mehr als nur Werbung“
Entertainer ist Testimonial für Sondermodelle Club & Lounge – Kampagne kommt von Grabarz & Partner

„Für mich ist das weit mehr als nur Werbung“, sagt Lutz Kothe, der eigentliche VW-Marketingleiter, zu horizont.net. Es gehe stark in Richtung „Branded Entertainment“. Williams passe sehr gut zur Marke: „Er steht für die gleichen Markenwerte wie Volkswagen. Und er hat viele Fans auf Facebook und Twitter. Das garantiert uns eine gewisse Reichweite.“

Der Coup von VW mit Superstar Robbie Williams scheint aufzugehen. Denn die aktuelle Werbe-Kampagne mit dem Sänger kommt vor allem bei Frauen und jüngeren Fernsehzuschauern hervorragend an. So haben unter den Autokäufern aktuell immerhin rund 60 Prozent die Werbung bislang wahrgenommen, berichtet der kfz-betrieb und beruft sich dabei auf eine Umfrage der Nürnberger Marktforschung Puls. 44 Prozent davon gefällt sie gut oder sehr gut. Vor allem Frauen und Jüngere beurteilen die Robbie-Williams-Kampagne mit 59 Prozent und 54 Prozent positiv.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.