Social Media am Beispiel von: startnext.com

 

th5C8P0XG5

Bei der Startnext-Plattform ist es recht einfach möglich Finanzierungkampagnen zu starten. Hier stelle ich eine Kampagne vor, die sehr gut funktionierte. Ich habe an dieser in der Vor- und Nachbearbeitung vor Ort mitgewirkt ohne selbst Teil einer dieser Bands zu sein. Es ist ein gutes Beispiel für die Wirksamkeit der Verbindung von gemeinnützigem Anliegen und Musikkultur. Einen befördernden Effekt hatte das Ursprungsland USA des Zahlungsdienstes Pay-Pal. Durch amerikanische Gesetze ist es immer noch verboten kubanische Firmen oder Organisationen zu unterstützen. Dies wurde hier unterstellt und das bereits geflossene Geld eingefroren. Am Ende wurde es freigegeben und konnte genutzt werden. Doch dieser Umstand hat die Kampagne  zusätzlich durch Presse-Präsenz gefördert. So gesehen, ein guter Effekt. Die entsprechende Kategorie im Prisma wäre  ‚Crowdsourced Content‘.

https://www.startnext.com/cuba-cor-libre

 

Über daniel hocke

1970 in Berlin-Friedrichshain geboren und in Berlin-Treptow aufgewachsen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.