SWOT-Analye | Smartphone mit Haussteuerung

Die SWOT-Analyse !

Der Begriff SWOT ergibt sich aus den englischen Begriffen: S= Strengths (Stärken), W= Weaknesses (Schwächen), O= Opportunities (Chancen) und T= Threats (Risiken).

Eine SWOT-Analye ist ein stategisches Mittel der Vorbereitung auf die Entwicklung einer Strategie zur Vermarktung eines Produktes oder eines Unternehmens.

S Stärken

  • Preis – Leistung sehr gut
  • technischer Trend /Zeitgeist
  • Zielgruppe ist in Zeitalter der Smartphones und arbeitenden Bevölkerung groß.
  • Das technische Interesse und Wissen der Menschen nimmt zu.
  • Zeitersparnis der Nutzer durch die Bedienung von Küchenmaschinen aus der Entfernung.
  • Energieersparnis durch das kontrollierte Regeln der Heizung.
  • Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung ist gestiegen – Einbrüche können verhindert werden, da das Haus zb. in der Urlaubszeit bewohnt wirkt (Licht, Rollos…)

W Schwächen

  • Sicherheitsmängel durch Hacker
  • Komplizierte Bedienung
  • Bei Fehlfunktionen von Haushaltsgeräten können Schäden entstehen, welche niemand gleich wahrnimmt (Waschmaschine undicht…)

O Chancen

  • Neueste Technik für den Preis
  • Marktführung durch technische Innovation
  • vermehrte Wohnungseinbrüche in D im letzten Jahr.

T Risiken

  • Schadensersatz bei Sicherheitslücken oder Bedienungsfehler
  • Technische Mängel durch günstige Herstellung
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.