SWOT-Analyse Amphibienfahrzeug

Amphibienfahrzeuge sind nach den Tieren benannt, die sowohl auf dem Land als auch im Wasser leben können. Man kennt sie als Lotus Esprit aus dem James-Bond-Film „Der Spion, der mich liebte“ oder dem Katastropheneinsatz, wenn es zu Überschwemmungen kommt. Die Mischung aus Boot und Pkw war über lange Jahre aber nicht nur bei Militär und Rettungsdiensten, sondern auch bei Privatpersonen beliebt. Nach dem Ende des einzigen deutschen Herstellers Amphicar, der bis 1963 immerhin fast 3900 Fahrzeuge gebaut hatte, war es jedoch abgesehen von Fanklubs und Sammlerkreisen um die Zwitter-Autos etwas ruhiger geworden.

Bildquelle: http://www.wurscht.at/chrish/2006island/south/pic42.jpg

SWOT-Analyse zum 2 Mio. EUR Amphibienfahrzeug

Stärken Schwächen
▪ Entlastung des Straßenverkehrs                                ▪ Mobilitätssteigerung                                                    ▪ Innovativ/Einzigartig ▪ wenig Absatz durch zu hohe Anschaffungskosten                                                   ▪ wenig Tankstellen                                                     ▪ Pannendienst/Wartungsdienst
Chancen Risiken
▪ Förderung von Tourismus in noch unbekannten bzw. schlecht erreichbaren Regionen                                                                            ▪ Zeitersparnis                                                                    ▪ Trendsetzung                                                                 ▪ Kundenbindung durch Wartungsdienst ▪Unwetter                                                                       ▪ Unerfahrenheit (Unfallrisiko)                                                               ▪ Umweltverschmutzung durch Abfall

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.