SWOT-Analyse für Amphibienfahrzeug.

Dies ist eine SWOT-Analyse zu einem Auto, welches problemlos sowohl auf dem Land als auch auf dem Wasser fahren kann. Das Auto wurde noch nicht in den Markt eingeführt. Es soll 2.000.000 € kosten.

Swot-Analyse im Überblick

Chart: SWOT-Analyse zu Amphibienfahrzeug

Chart: SWOT-Analyse zu Amphibienfahrzeug

 

Stärken

  • Da man mit dem Auto sowohl an Land als auch auf dem Wasser fahren kann, hat man mehrere Routenoptionen, an ein bestimmtes Ziel zu gelangen. Somit kann man z.B. kürzere oder schnellere Wege wählen oder auch Staus auf den Autobahnen und Bundesstraßen entgehen.
  • Für viele Menschen ist das Auto nicht nur ein Reisemittel um von Punkt A nach B zu gelangen. Den meisten Menschen macht das Autofahren auch Spaß. Durch die zusätzliche Möglichkeit, auch über Wasser fahren zu können, wird dem Kunden ein besonderes Fahrvergnügen ermöglicht.

Schwächen

  • Nur weil das Gefährt die Eigenschaften eines Pkws hat, wird ein Pkw-Führerschein nicht ausreichen, um damit auch auf Gewässern zu fahren. Auf dem Meer, den Flüssen und Seen herrschen andere Verkehrsregeln als im Straßenverkehr. Der Käufer dieses Autos muss in jedem Fall auch ein Bootsführerschein machen.
  • Um von der Straße direkt ins Wasser zu gelangen ist eine passende Infrastruktur erforderlich. An Flüssen z.B. gibt es keine passenden Übergänge, um von der Straße ins Wasser zu gelangen.
  • Der sehr hohe Preis grenzt die potenzielle Käuferzahl stark ein. Wenn man bedenkt, dass es nicht so viele Millionäre gibt und wenn man davon ausgeht, dass sich auch nicht jeder Millionär so ein Auto kauft, kann man nicht von hohen Absatzzahlen ausgehen. Für eine so geringe Anzahl an Wasser-Land-Autos wird sicherlich keine geeignete Infrastruktur hergestellt.

Chancen

  • Wenn man das Auto weltweit vertreibt, kann man die potenzielle Abnehmerzahl steigern. Viele Millionäre, die ausgefallene Hobbies haben sind auch ständig auf der Suche nach ausgefallenen „Spielzeugen“.

Risiken

  • Es besteht das Risiko, dass das Auto nicht nur für den Wasserverkehr, sondern auch für den Straßenverkehr nicht zugelassen wird, da die Regelungen sehr streng sind.
  • Seit ungefähr dem zweiten Weltkrieg gibt es bereits Amphibienfahrzeuge. Bisher hat es sich im Privatkundensektor noch nicht bis zur Marktreife entwickelt. Von daher ist mit dem Risiko einer mangelnden Nachfrage zu rechnen

Fazit

Die Swot-Analyse zeigt, dass das Auto sicherlich ein großes Fahrvergnügen bietet, es ist allerdings wegen der fehlenden Infrastruktur und Verkehrszulassung und dem sehr hohen Preis zurzeit nicht marktreif.


Dieser Beitrag wurde im Rahmen einer Online-Marketing-Schulung verfasst und stellt nur eine Übung dar.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.