SWOT für Foodreplicator

Food-Replicator zu einem Preis von 12.000 Euro

Strengths

Zeitoptimierung

Vielfalt

Kult-Faktor

Weaknesses

Preis: teuer!

Komplizierte Bedienung

Wegfall der eigenen Kochleistung(Kreativität, Wohlegefühl beim Kochen)

Gesundheit

 Threats

Restaurants und ihre Lobby

Küchen-Elektroanbieter: Konkurrenz

Gesundheitsapostel

Technikfeinde

Konkurrenz, die eine ähnliche Maschine billiger bauen (Pepsi/Cola)

Opportunities

Image durch Kult-Faktor

Weiterentwicklung des Produktes

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.